OBJEKTDETEKTION FÜR FORSTWIRTSCHAFT UND ÖKOTECHNOLOGIE

Unterstützen Sie Ihre Initiativen zum Umweltmanagement mit unserer fortschrittlichen Objekterkennungsplattform für Luftbilder. Sie ist für die automatische Erkennung und Analyse von Umweltgefahren wie Abfall, Verschmutzung und Ölverschmutzungen an Land und im Meer konzipiert.

Symbol-01

Fördern Sie Initiativen zum Umweltmanagement

Symbol-02

Erkennen Sie Umweltgefahren an Land und im Meer

Symbol-03

Erhalten Sie Einblicke in den Zustand von Tier- und Baumpopulationen

Baumzählung und -klassifizierung

Mit FlyPix AI können Sie die Klassifizierung und Zählung von Bäumen optimieren und Förstern dabei helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen. Durch die Analyse hochauflösender Satelliten- oder Drohnenbilder kann die Erkennungs- und Baumzählsoftware von FlyPix darauf trainiert werden, bestimmte Merkmale verschiedener Baumarten zu erkennen, wie etwa Form, Größe und Farbe der Blätter, Rinde oder Baumkrone. Diese Informationen können Sie dann verwenden, um Bäume in einem bestimmten Gebiet zu lokalisieren, zu zählen und zu klassifizieren. Dies kann Förstern dabei helfen, den Zeitaufwand für die Erkennung und Zählung von Bäumen in Luftbildern erheblich zu reduzieren, insbesondere wenn das zu untersuchende Gebiet groß ist.

Überwachung und Messung von Tierpopulationen

Luftgestützte Wildtiererhebungen können einen umfassenden Überblick über Wildtierpopulationen und ihren Lebensraum liefern, der allein durch bodengestützte Erhebungen nur schwer zu erhalten wäre. Die Analyse dieser Daten ist jedoch häufig äußerst zeitaufwändig. Mit FlyPix AI können Spezialisten die Analyse von luftgestützten Wildtiererhebungen jedoch automatisieren und schnell die Größe, den Standort und die Bewegung von Tierpopulationen in einem bestimmten Gebiet ermitteln. Unsere Software kann verwendet werden, um das Zählen und Erkennen von Tieren zu automatisieren, indem einzelne Tiere in Luftbildern identifiziert und lokalisiert und dann die Gesamtzahl der erkannten Tiere gezählt wird. So können Naturschützer die Tierpopulation in einem bestimmten Gebiet schnell messen.

Identifizierung illegaler Abholzung

Illegaler Holzeinschlag bleibt ein erhebliches Problem, das ernsthafte ökologische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen mit sich bringt. Die Bemühungen zur Bekämpfung müssen intensiviert werden. FlyPix AI kann ein wertvolles Instrument zur Erkennung illegaler Abholzung sein, indem es Strafverfolgungsbehörden und Forstbeamten die Informationen liefert, die sie benötigen, um diese Aktivitäten zu identifizieren und zu verhindern. Unsere Software kann Drohnen- oder Satellitenbilder automatisch analysieren, um illegale Abholzung zu erkennen, indem sie Veränderungen im Walddach verfolgt, die auf illegale Abholzungsaktivitäten hinweisen können, wie z. B. Bereiche mit geringer Baumdichte, fehlende Bäume oder abgesägte Baumstümpfe.

Abfallerkennung und -klassifizierung

Die Identifizierung und Klassifizierung von Abfallstoffen mithilfe hochauflösender Drohnen- oder Satellitenbilder erfordert erheblichen Aufwand und Ressourcen. FlyPix AI kann jedoch die Abfallerkennung in Land- und Wasserumgebungen automatisieren und so effektivere und effizientere Abfallbewirtschaftungspraktiken ermöglichen. Mithilfe künstlicher Intelligenz zur Analyse hochauflösender Luftbilder zur Erkennung und Klassifizierung von Abfallstoffen wie Kunststoffen, Schutt oder anderen Schadstoffen kann FlyPix AI große Land- oder Wasserflächen schnell und genau analysieren. Die Abfallerkennung mithilfe der Bildverarbeitung spart im Vergleich zu manuellen Erkennungsmethoden erheblich Zeit und Ressourcen und kann Umweltbehörden und Forschern wichtige Informationen liefern, um das Ausmaß und den Umfang der Abfallverschmutzung in einem bestimmten Gebiet besser zu verstehen.

Erkennung und Überwachung von Ölverschmutzungen

FlyPix AI kann dazu beitragen, die Effizienz und Effektivität der Erkennung und Bekämpfung von Ölverschmutzungen sowohl an Land als auch im Meer zu verbessern. Durch die Analyse hochauflösender Bilder, die von Drohnen oder Satelliten aufgenommen wurden, kann FlyPix AI Ölverschmutzungen automatisch erkennen und klassifizieren und Umweltbehörden und Forschern wichtige Informationen wie Ort, Größe und Richtung der Verschmutzung liefern, die bei der Eindämmung und Milderung der Verschmutzung helfen können. Darüber hinaus kann FlyPix AI auch die Ausbreitung und Bewegung der Verschmutzung im Laufe der Zeit überwachen, was eine umfassendere Bewertung der Umweltauswirkungen ermöglicht und die Praktiken zur Bekämpfung von Ölverschmutzungen insgesamt verbessert.

Überwachung der Abholzung 

Das Erkennen und Überwachen von Abholzung ausschließlich auf der Grundlage von Satellitenbildern kann ein zeitaufwändiger Prozess sein, da hierfür normalerweise große Mengen an Bilddaten analysiert werden müssen. FlyPix AI kann diesen Prozess jedoch automatisieren, indem es künstliche Intelligenz zur Erkennung von Abholzung einsetzt. Unsere Software verwendet komplexe Algorithmen für maschinelles Lernen, um große Mengen an Satellitenbildern zu analysieren und Veränderungen in Vegetationsmustern zu identifizieren, die auf Abholzung hinweisen können. Durch die Automatisierung des Abholzungserkennungsprozesses kann FlyPix AI Naturschutzorganisationen, Regierungen und anderen Interessengruppen ermöglichen, Problembereiche schnell zu identifizieren und Maßnahmen zum Schutz von Wäldern und Artenvielfalt zu ergreifen.